In Bürogemeinschaft mit:

Christoph Hildner, Fachanwalt für Familienrecht

Vor seinem Studium absolvierte Christoph Hildner eine Ausbildung zum Bankkaufmann. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Wolfgang-Goethe-Universität zu Frankfurt am Main absolvierte er seine Referendarausbildung im Landgerichtsbezirk Wiesbaden.

Zunächst arbeitete er in einer auf das Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierten Kanzlei in Wiesbaden. Anschließend war er in einem renommierten und seit mehreren Jahrzehnten etablierten Anwalts- und Notariatsbüro in Wiesbaden tätig, wobei er als Sozius der Kanzlei in den vergangenen Jahren die Familienrechtsabteilung maßgeblich mitgeprägt hat.

Zum 01.07.2014 gründete Herr Rechtsanwalt Hildner die Anwaltskanzlei HILDNER in Wiesbaden.

Seit seiner Zulassung als Rechtsanwalt ist er nahezu ausschließlich im Bereich des Familienrechts und der erbrechtlichen Bezüge tätig.

Im Jahr 2006 verlieh ihm der Vorstand der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main aufgrund seiner besonderen theoretischen und praktischen Qualifikationen die Berechtigung, die Bezeichnung „Fachanwalt für Familienrecht“ zu führen.

Als Fachanwalt für Familienrecht ist Christoph Hildner bundesweit auf dem Gebiet des Familienrechts tätig und dabei auf die Beratung und Vertretung in allen Bereichen des Familienrechts spezialisiert.

Ein Tätigkeitsschwerpunkt von Rechtsanwalt Hildner liegt dabei in der Ausarbeitung von Eheverträgen und Scheidungsfolgenvereinbarungen, ein weiterer Fokus liegt auf Sorgerechtsverfahren und Umgangsrechtsverfahren, wo er auf vielfältige Erfahrungen aufgrund seiner Tätigkeit zurückblicken kann.

Herr Christoph Hildner ist weiterhin Referent bei familienrechtlichen Seminaren und Vortragsveranstaltungen und Autor mehrerer Publikationen im Familienrecht.

Ferner war er viele Jahre Lehrbeauftragter an der Hochschule Rhein-Main.

Rechtsanwalt Hildner ist zudem Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht des Deutschen Anwaltverein e. V.