DER NOTAR IM FAMILIENRECHT

Grundsätzlich sind Sie vollkommen frei in der Gestaltung der gemeinsamen Zukunft mit Ihrem Partner. Sie können heutzutage selbstbestimmt entscheiden, ob Sie ohne Trauschein in einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft zusammenleben oder eine Ehe bzw. eine eingetragene Lebenspartnerschaft mit oder ohne Ehevertrag eingehen.

Lebensplanung – wichtige Fragen vorab

Bei der gemeinsamen Lebensplanung sind vorab jedoch wichtige Fragen zu entscheiden, wie zum Beispiel:

  • Wem gehört das vor und während der Beziehung erworbene Vermögen?
  • Was ist vor größeren Anschaffungen (z.B. Hauskauf) und deren Finanzierung zu beachten?